Maßnahmen gegen das Coronavirus

Ihre körperliche und seelische Gesundheit sind mir sehr wichtig. Auf dieser Seite informiere ich Sie über Hygienemaßnahmen in meiner Praxis anlässlich des Coronavirus.

  • Wenn Sie an Fieber, trockenem Husten oder Atemnot leiden, findet Ihr vereinbarter Termin nicht statt. Bitte informieren Sie mich möglichst frühzeitig über Ihren Gesundheitszustand.
  • Gleiches gilt für Sie, wenn eine Person, mit der Sie im selben Haushalt leben, diese Symptome zeigt.
  • Bitte machen Sie von der Möglichkeit Gebrauch, sich bei Betreten der Praxis gründlich die Hände zu waschen und / oder das bereitgestellte Desinfektionsmittel zu verwenden.
  • Ich ersuche Sie um Verständnis, dass ich derzeit auf ein Händeschütteln als Begrüßung und Verabschiedung verzichte.
  • Die Sitzmöbel sind im Praxisraum so aufgestellt, dass wir während der Sitzung einen Abstand von fast zwei Meter einhalten können. Bitte achten Sie auch beim Betreten und Verlassen der Praxis auf einen Mindestabstand von einem Meter.
  • Bitte kommen Sie pünktlich oder max. 5 Minuten vor der vereinbarten Zeit in die Praxis. Die Therapieeinheiten sind zeitlich so gelegt, dass Sie weder Kontakt zu anderen KlientInnen noch Wartezeiten vor Ort haben. Zudem nütze ich die Zeit zwischen den Einheiten, um den Praxisraum zu lüften.

Vielen Dank für Ihre Mitwirkung!