Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist mir ein großes Anliegen. Ich möchte Sie an dieser Stelle darüber informieren, ob und wie etwaige Daten beim Besuch auf meiner Internetseite nach Stand aktueller Gesetzesregelungen erhoben oder verwendet werden. Diese Datenschutzhinweise gelten für die Website „psychotherapie-kantor.at“. Für externe Links gelten ausschließlich die Datenschutz-Bestimmungen der jeweils verlinkten Websites.

Verwendung von Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Sie werden temporär auf Ihrem Endgerät gespeichert. Ich verwende aktuell nur Cookies, die für die Funktionalität der Webseite absolut erforderlich sind. Konkret handelt es sich dabei um CookieConsent vom Anbieter Cookiebot. Es speichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Cookies auf der aktuellen Domäne.

Es besteht die Möglichkeit, die Installation von Cookies durch eine Einstellung Ihres Internet-Browsers zu verhindern oder einzuschränken. Des Weiteren können Sie bereits gespeicherte Cookies jederzeit löschen. Die hierfür erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen von Ihrem konkret genutzten Internet-Browser ab. Bitte benutzen Sie bei Fragen deshalb die Hilfefunktion oder Dokumentation Ihres Internet-Browsers. Sollten Sie die Installation der Cookies verhindern oder einschränken, kann dies unter Umständen dazu führen, dass nicht alle Funktionen dieses Internetauftritts vollumfänglich nutzbar sind.

Speicherung von Zugriffsdaten in Server-Logfiles
Es werden nur jene Daten erhoben, die Ihr Internetbrowser automatisch übermittelt. Das System speichert dabei Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles. Diese Protokollierung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Aufgezeichnet werden die IP-Adresse des anfragenden Rechners, der Name der abgerufenen Seite bzw. Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge, die Information, ob der Abruf erfolgreich war, die Art des Web-Browsers (Internet Chrome, Explorer, Firefox, Opera etc.) und ggf. die Website, von der aufgerufen wurde (Referrer).

Diese Speicherung erfolgt auf der Rechtsgrundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Mein berechtigtes Interesse liegt in der Verbesserung, Stabilität, Funktionalität und Sicherheit des Internetauftritts. Diese Daten werden von mir nicht verwendet, um einzelne Nutzer zu identifizieren. Diese Informationen dienen der Systemsicherheit (zum Schutz vor Missbrauch). Logfiles werden ggf. am Ende des laufenden Monats für anonymisierte Statistiken verarbeitet und im Anschluss gelöscht.

Kontaktformular
Wenn Sie mein Kontaktformular nutzen, werden je nach Eingabe folgende personenbezogene Daten verarbeitet:

  • Name
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • Wunschtermin
  • Ihre Nachricht
  • Absendezeitpunkt Ihrer Nachricht

Ich verwende die von Ihnen über diese Website freiwillig mitgeteilten Daten ausschließlich zur Bearbeitung von Anfragen oder zur Terminabwicklung. Eine Datenweitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Diese Verarbeitung erfolgt auf der Rechtsgrundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Mein berechtigtes Interesse liegt in der Bearbeitung von Kontaktaufnahmen, in der Terminabwicklung sowie in der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen.

Darüber hinaus erfolgt eine Datenverarbeitung erst dann, wenn Sie sich zu einer psychotherapeutischen Behandlung entscheiden, um die damit verbundenen Pflichten und Aufgaben aufgrund gesetzlicher Vorgaben zu erfüllen. Die dafür relevanten Daten werden nicht über meine Website erhoben.

Speicherdauer
Ihre Daten werden solange verarbeitet, wie dies zum Zweck der Anfragen-Bearbeitung oder zur Terminabwicklung, zu einer Vertragserfüllung (psychotherapeutische Behandlung), zur Erfüllung gesetzlicher (Aufbewahrungs-) Pflichten und zur Geltendmachung oder Abwehr von (drohenden) Rechtsansprüchen notwendig ist.

Betroffenenrechte
Sie haben das Recht auf Auskunft über die von mir verarbeiteten personenbezogenen Daten. Darüber hinaus haben Sie das Recht auf Berichtigung, Widerspruch, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und können jederzeit die Einwilligung widerrufen.

Sie haben außerdem die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für mich zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist die Österreichische Datenschutzbehörde.

Bei Fragen zu Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch diese Website sowie für Auskunftsbegehren wenden Sie sich an die Inhaberin & Betreiberin dieser Website:

……………………………………….

Mag. Judith Kantor
Wiener Ring 20/35
2100 Korneuburg
+43 650 715 17 29
E-Mail schreiben
www.psychotherapie-kantor.at

……………………………………….

Externe Links
Meine Website enthält Links zu externen Webseiten Dritter. Auf Datenschutz-Richtlinien bzw. den Umgang mit geltenden Datenschutz-Gesetzen der verlinkten externen Seiten habe ich keinerlei Einfluss. Diese liegen ausschließlich im Verantwortungsbereich der jeweiligen Verantwortlichen. Ab Aufruf (Klick) eines externen Links wechseln Sie auch den Bereich der datenschutzrechtlichen Verantwortung.

Stand Oktober 2021.
Änderungen je nach aktueller Gesetzgebung vorbehalten.